Schwangerenvorsorge und Hebammensprechstunde

Die Betreuung Ihrer Schwangerschaft kann durch Ihren Frauenarzt/ Ihre Frauenärztin und durch uns Hebammen erfolgen. Dabei stehen in der Hebammensprechstunde gesundheitsorientierte Aspekte im Vordergrund. In der Regel finden die Vorsorgetermine im Wechsel statt.
Wir beraten in allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, die Zeit danach und die damit verbundenen Veränderungen.
Es ist dabei genügend Zeit auf Ihre individuelle Situation einzugehen.

Unser Angebot umfasst:

  • Vorsorgeuntersuchungen nach den geltenden Mutterschaftsrichtlinien inkl. Laboruntersuchungen, Herztonkontrolle des Kindes (Doptone/CTG)
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Beratung bei Beckenendlage des Kindes
  • Beratung z.B. zu Ernährung, Sport, Mutterschutz, Geburtsort, Kurse etc.

Um Sie über einen möglichst langen Zeitraum zu begleiten, nehmen Sie bitte bis zur 16.Schwangerschaftswoche Kontakt zu uns auf.